Rotation

HIP HOP

Hintergrund
Montag11:00 am12:00 pm
Dienstag11:00 am12:00 pm
Mittwoch11:00 am12:00 pm
Donnerstag11:00 am12:00 pm
Freitag11:00 am12:00 pm
Hip Hop

Hip-Hop ist ein Musikgenre und eine kulturelle Bewegung, die in den 1970er Jahren in den Armenvierteln von New York, USA, entstand. Er hat sich zu einem der einflussreichsten und beliebtesten Musikstile der Welt entwickelt. Hip-Hop umfasst eine Vielzahl von Elementen, die von Musik über Tanz bis hin zu Grafik und Mode reichen.

Merkmale des Hip-Hop :

  1. Rapping : Le rapping, également appelé «MCing» (Maître de Cérémonie), est l’un des éléments fondamentaux du hip-hop. Il consiste en des paroles rythmées et souvent rapides déclamées sur un fond musical.
  2. Beatmaking: Die Produktion von Beats ist ein weiterer wesentlicher Aspekt des Hip-Hop. Die Produzenten erstellen musikalische Rhythmen und Loops mithilfe von Samples, Drumcomputern und Produktionssoftware.
  3. DJing: DJing ist ein fester Bestandteil des Hip-Hop, bei dem die DJs mit Plattenspielern und Mischpulten Songs mixen, fließende Übergänge schaffen und Vinyl scratchen.
  4. Hip-Hop-Tanz: Die Tanzbewegung Hip-Hop umfasst verschiedene Stile wie Breakdance (oder B-Boying), Popping, Locking und Krumping, die oft in Battles oder Performances ausgeführt werden.
  5. Graffiti und Grafikkunst: Graffiti ist ein weiterer wichtiger künstlerischer Ausdruck des Hip-Hop. Es beinhaltet bunte Graffiti und kreative Tags auf Wänden und Zügen, die die Identität und Kultur der Ursprungsviertel der Bewegung widerspiegeln.
  6. Streetwear-Kultur: Hip-Hop hatte auch einen bedeutenden Einfluss auf die Mode. Es entstand die Streetwear, die sich durch lässige Kleidung, Mützen, Turnschuhe und unverwechselbare Accessoires auszeichnet.
  7. Soziales Engagement: Hip-Hop wurde oft als Ausdrucksmittel für soziale Probleme wie Ungerechtigkeit, Armut, Diskriminierung und Probleme des Stadtlebens verwendet.
  8. https://www.traditionrolex.com/12

Hip-Hop ist zu einem globalen Phänomen geworden, das die populäre Musik, die Kultur und die Gesellschaft weltweit beeinflusst. Ikonische Hip-Hop-Künstler wie Grandmaster Flash, Run-D.M.C., Public Enemy, Tupac Shakur, The Notorious B.I.G., Jay-Z, Eminem, Kanye West und viele andere haben die Geschichte des Genres geprägt und zu seiner Ausbreitung und anhaltenden Popularität beigetragen.

0%